Arno Funke

Hauptstadt.TVHauptstadt.TV11. Juli 202056

Als Dagobert wurde Arno Funke Anfang der 90er Jahre berühmt, wenn es auch eine zweifelhafte Berühmtheit war. Funke versuchte sich als Kaufhauserpresser und wurde nach abenteuerlichen Geldübergaben dann doch geschnappt. Ein paar Jahre Gefängnis waren der Lohn. Schon während dieser Zeit arbeitete er als Karikaturist für die Zeitschrift Eulenspiegel. Zeichnen war schon immer seine Leidenschaft. So ist er noch heute immer noch aktiv. Seine Haftstrafe ist längst vorbei und Funke führt ein ganz normales Leben. „Das damals war eben ein großer Fehler“, sagt er.


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS


X