HALLO HAUPTSTADT am Morgen (10.09.2021)

Hauptstadt.TV10. September 2021

+++ Presseschau: Staatsanwaltschaft Osnabrück: Durchsuchungen im Bundesfinanz- und Bundesjustizministerium in Berlin – Verdacht der Geldwäsche der Abteilung FIU Financial Intelligence Unit + Druck auf SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz wächst + Wahlkampf: CSU-Parteitag + Markus Söder warne vor linkem Bündnis + kaum Unterstützung für CDU/CSU-Kanzlerkandidat Armin Laschet + Urteil: Bundesgerichtshof entscheidet über Influenzer in soziale Netzwerken – Werbung muss gekennzeichnet sein + Jérôme Boateng wegen Körperverletzung und Beleidigung an Ex-Freundin verurteilt: 1,8 Millionen Euro Geldstrafe – Münchener Staatsanwaltschaft prüft Berufung und will Boateng noch härter bestrafen + Michael Müller: Berlins Regierender Bürgermeister wechselt in den Bundestag und hat an Popularität und Beliebtheit gewonnen + Potsdam hat Löcher im Haushalt: Finanzausschuss und Kämmerer Burkhard Exner warnen vor einem Minus in Höhe von 16,4 Millionen +++ Der Terror von 9/11: Wie Sie den 11. September 2001 erlebt haben +++ Letzter Platz in der Liga: Warum Hertha BSC dennoch recht gute Laune hat +++ Schlager Radio mit großer Live-Show: Der SchlagerHammer Marathon 2021 + Ella Endlich live in der Potsdamer Pirschheide +++ Autoliebe: Der Fiat 500 +++


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.


X