Streit um Uferweg am Griebnitzesse

Hauptstadt.TVHauptstadt.TV19. März 2021

Der Uferbereich am Griebnitzsee an der Stadtgrenze zwischen Potsdam und Berlin ist seit Jahren ein Streitobjekt. Worum geht es? Zu DDR-Zeiten war der Uferbereich Sperrgebiet. Eine Todeszone. Der darauf befindliche Kolonnenweg der Grenzsoldaten war nach der Wende frei zugänglich. Und die Stadt wollte den öffentlichen Weg öffentlich lassen. Doch viele der Eigentümer versperrten im Zuge juristischer Auseinandersetzungen den Weg. Die Stadt will weiter um den Weg streiten, doch es gibt Kritik. Michael Erbach mit den Einzelheiten.


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.


X