SHELLEY SACKS: FRAMETALKS – Das Museum auf der Straße.

Hauptstadt.TV13. Oktober 2021

Die Künstlerin Shelley Sacks verfolgt in dialogischer und praktischer Anlehnung an Joseph Beuys‘ Idee der Sozialen Plastik das Anliegen, Menschen zusammenzubringen und mit ihnen ihre Vorstellung von einer gerechten, ökologisch nachhaltigen und lebenswerten Zukunft zu erforschen. Dafür hat sie ein Bewusstseinsinstrument entwickelt, das auf das „Innere Atelier“ zurückgreift, welches jedem Menschen zur Verfügung steht. Es ermöglicht die Erfahrung zu verstehen, warum dieser innere Arbeitsraum so wichtig ist, um ein freies Individuum zu werden und gemeinsam und miteinander mit verschiedenen Weltanschau­ungen zu leben und zu arbeiten.

FRAMETALKS öffnet die Türen zu neuen Wahrnehmungen, um mit folgenden Fragen zu arbeiten: Wie nehmen wir die Welt wahr? Wie stellen wir sie uns idealerweise vor? Was soll sich verändern? Vor dem Hintergrund ihrer Interessen, Wahrnehmungen und Erinnerungen stellen sich die Teilnehmer_innen die Frage, wie SIE sich die Welt vorstellen. Mithilfe von fünf Wirklichkeiten, die für alle Menschen wichtig sind (NATUR / MENSCH / LIEBE / FREI­HEIT / ZUKUNFT), werden die Teilnehmer_innen sich die Welt in ihrem „Inneren Atelier“ vorstellen.


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.


X