Gedenken in Potsdam an den 9. November´38

Hauptstadt.TV10. November 2021

Vor mehr als 80 Jahren, am 9. auf den 10. November 1938, brannten die Synagogen in Deutschland, Polen und der Tschechoslowakei. Von der NS-Führung zentral organisiert und gelenkt, wurden die Gewalt­aktionen auch mit einem hohen Maß an Eigen­initiative durch­geführt. Spätestens an diesem Tag konnte jeder in Deutschland sehen, dass Antisemitismus und Rassismus bis hin zum Mord staatsoffiziell geworden waren. Am gestrigen Dienstag Abend gedachte man der Verwüstung und den Opfern in Potsdam und Caputh


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.


X