Union besiegt Viktoria

Hauptstadt.TV15. Juli 2021

Der 1. FC Union Berlin hat das erste Testspiel auf die neue Saison nach einer Steigerung in Halbzeit zwei gewonnen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Mittwoch beim Drittliga-Aufsteiger FC Viktoria 89 Berlin mit 5:2 (1:1) durch. Der von Arminia Bielefeld gekommene Andreas Voglsammer machte mit einem späten Tore-Doppelpack (80. und 85. Minute) den Erfolg perfekt. Zuvor hatten Kevin Behrens (4.), Marcus Ingvartsen (56.) und Timo Baumgartl (67.) für den Erstligisten getroffen. Für Viktoria konnten zwischenzeitlich Moritz Seiffert (30.) und Enes Küc (61.) jeweils ausgleichen. Für Union war es der verspätete Testspiel-Start, nachdem die erste geplante Begegnung gegen Dukla Prag ausgefallen war, nachdem der tschechische Club wegen eines Staus nicht rechtzeitig anreisen konnte.


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.


X