Riesen-Geld und Riesen-Feld im „Berlin-Marathon der Galopper“ am 09.05.2021

Hauptstadt.TV7. Mai 2021
100.000 Euro Preisgelder in einem Rennen! Diese Rekordsumme hat es im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie im deutschen Rennsport noch nicht gegeben und das wird auch bis zum Derby am 4. Juli so bleiben. Die reduzierte Basisdotierung für internationale Europa-Gruppe II-Rennen liegt aktuell bei 44.000 Euro, der Sponsor des Hauptrennens, der irische Unternehmer und Rennsportfan Luke Comer will auch in Corona-Zeiten ein positives Zeichen setzen. Das Comer Group International 50. Oleander-Rennen über 3.200 Meter ist Deutschlands bedeutendstes Langstreckenrennen und wird als 8. Prüfung um 15:00 Uhr gestartet.
Unter den 15 Startern findet sich die komplette inländische Steher-Elite, aus dem Ausland stoßen Brokeback Mountain (Zweiter Favorit zur Siegquote 6:1) aus Frankreich sowie die beiden vom Hauptsponsor Luke Comer selbst trainierten Aircraft Carrier und Questionare aus Irland dazu. Der französische Wallach wird von Gregory Benoist geritten und ist in dieser Saison bereits gut in Form. Jozef Bojko führt Aircraft Carrier ins Feld, der im November 2020 im gleichen Rennen einen guten dritten Platz erzielte, diesmal sind die Gegner stärker. Questionare, Vorjahressiebter in diesem Rennen, ist der zweite Starter von Luke Comer und wird geritten von Lilli-Marie Engels, die aktuell in toller Form ist, aber als Außenseiter an den Start geht.

Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.


X