Der 1. VfL Potsdam verpasst den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Hauptstadt.TV13. Juni 2021

Die Handballer des 1. VfL Potsdam haben die Chance, nach 2006 und 2009 zum dritten Mal den Sprung in die zweithöchste Handball-Spielklasse zu schaffen, nicht nutzen können. Die Adler verloren das Final-Rückspiel in der heimischen MBS Arena gegen den HC Empor Rostock mit 24:27. Das Hinspiel vor einer Woche war 27:28 ausgegangen.
Die im Rahmen des Modellprojekts anwesenden Zuschauer erlebten eine intensive und hochklassige Partie, in der Kleinigkeiten über den Ausgang entscheiden sollten. Die Ostseestädter behielten am Ende kühlen Kopf und feiern den Wiederaufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse.


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.


X