PETA-Protest gegen Tiertransporte

Hauptstadt.TV17. Februar 2021

Lange und grenzüberschreitende Tiertransporte sind im EU-Recht verankert, können also derzeit nicht verboten werden. Doch die Fahrten zu den Schlachthöfen in sogenannten Drittländern außerhalb der EU ist oft eine einzige Qual für die Tiere. Ein tierkonformer Transport wird oft nicht gewährleistet. Die Tierschutzorganisation PETA hat heute gegen diese grausamen Zustände protestiert – vor dem Brandenburger Ministerium für Verbraucherschutz, das für diese Transporte zuständig ist.


Über uns

Hauptstadt TV ist der Sender für die gesamte Hauptstadtregion!
Täglich wird hier ein 24-Stundenprogramm für eine treue Zuschauerschaft ausgestrahlt.
Das bedeutet Sie können TV-Berichte aus der Region, TV-Magazine, Sport, Eventübertragungen und Liveberichterstattungen für die Platzierung Ihrer Werbung nutzen.


KONTAKTIEREN SIE UNS



Jobs und Karriere

Werden Sie Teil unserer Mannschaft.


ZU UNSEREN STELLENAZEIGEN


© Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.


X